Volksküche - Inklusionsbetrieb

Im Juli 2017 hat unsere Versorgungsküche, die Haus der Volksarbeit – Volksküche gGmbH, den Betrieb aufgenommen und versorgt seither die Kinder in unseren Kitas und Jugendhilfeeinrichtungen mit frischgekochtem Essen. Die Volksküche kocht saisonal und regional und verwendet dabei vorwiegend ökologisch angebaute Lebensmittel. Es handelt sich um einen Inklusionsbetrieb, der zu 40 % der Belegschaft Menschen mit einer Behinderung beschäftigt.

Die Volksküche wird durch die Aktion Mensch gefördert.

Die Volksküche wird durch den Landeswohlfahrtsverband Hessen gefördert. Bitte beachten Sie auch die dazugehörige Internetseite: www.integrationsamt-hessen.de

Bei Interesse für die Belieferung Ihrer Kinder- oder Jugendeinrichtung mit frischgekochtem warmen Essen wenden Sie sich an den Küchenleiter, Herrn Schmidt, Telefon: 0152-53031206, E-Mail: volkskueche(at)hdv-ffm.de