Ausstellung "Die Baustelle"

Bilder über den Umbau der Eckenheimer Landstraße, Frankfurt am Main in 2016...

Donald Vaughn, 1937 in Detroit /Michigan, USA geboren, bezeichnet sich als „ernsthaften Amateurfotograf „ der seit seiner Kindheit fotografiert.
Er kam 1958 mit der US Army nach Deutschland und arbeitete im 97th General Hospital in Frankfurt am Main von 1958 bis 1960.
Den Bachelor of Arts machte er an dem europäischen Zweig der Universität von Maryland und anschließend das Diplom Multikulturelle in Soziologie an der J. W. Goethe Universität in Frankfurt. Von 1989 bis 1995 arbeitete er als Soziologe im Amt für Angelegenheiten der Stadt Frankfurt. Von 1997 bis 2000 war er soziologischer Forschungsassistent an der J.W. Goethe Universität, Frankfurt am Main.
Die Fotos der Ausstellung sind 2016, als Buch: „Die Baustelle“, in Nordend Verlag erschienen.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr vom 26.01. bis 02.03.2018 zu sehen.