Sitemap Druckansicht Suchen
Home
Haus der Volksarbeit e.V.

Arbeitsweise und Team

Nach der Anmeldung über unser Sekretariat erhalten Sie zunächst einen Termin für ein Klärendes Gespräch. Dieses findet in der Regel nach einer kurzen Wartezeit statt und soll Ihnen helfen, gemeinsam mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater Ihr Anliegen zu klären.

Daran schließt sich dann die eigentliche psychologische Beratung an, deren Dauer und Häufigkeit mit Ihnen individuell vereinbart wird.

Bei der Bearbeitung Ihrer Anliegen werden Sie von Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und -beratern unterstützt, die verschiedene Grundberufe (Psychologie, Medizin, Pädagogik, Soziologie und Sozialarbeit) und psychotherapeutische Zusatzqualifikationen haben.

Alle in der Stelle tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Die Professionalität der Beratung wird durch regelmäßige Supervision und Fachgespräche gewährleistet. Die Beratungsstelle ist eingebunden in den Qualitätsentwicklungsprozess des Haus der Volksarbeit e.V.

Haus der Volksarbeit e.V. | Eschenheimer Anlage 21 | 60318 Frankfurt | Telefon (069) 15 01 - 0 | kontakt@hdv-ffm.de