Sitemap Druckansicht Suchen
Home
Haus der Volksarbeit e.V.

Das Team

Qualifikation

Das Fachteam der psychologischen Beratungsstellen Krisen- und Lebensberatung und Beratungsdienst Hauptwache ist multidisziplinär besetzt. Approbierte Psychotherapeuten, Diplom-Psychologen, Diplom-Soziologen und Diplom-Sozialpädagogen/-arbeiter mit entsprechenden Zusatzqualifikationen garantieren ein fachkompetentes und qualifiziertes Vorgehen in der psychologischen Beratung.

Das Fachteam ist zugleich für die Auswahl, die Aus- bzw. Fortbildung und Supervision der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Katholischen Telefonseelsorge Frankfurt zuständig.

Qualität

Die Qualität der Arbeit wird durch die Ausbildung aller MitarbeiterInnen in hinreichend erprobten und wissenschaftlich anerkannten Methoden und Verfahren der psychologischen Beratung garantiert. Eine kontinuierliche Fortbildung und Supervision der praktischen Beratungsarbeit gehört zum Standard der Teams.

Methode

Psychologische Beratung in aktuellen Krisen- und Lebenssituationen ist Erfassung und Aufarbeitung seelischer Beschwerden und unbewußter Konflikte. Das Ziel der Beratung besteht darin, die aktuelle Problemlage und die gegenwärtigen Lebensumstände des Ratsuchenden einzubeziehen, sowie Gefühle, Gedanken, Einstellungen und Handeln zu verändern. In einer tragfähigen und vertrauensvollen Beziehung zwischen Ratsuchenden und Berater werden Beratungsziele gemeinsam formuliert und Lösungen für die zu behandelnden Probleme entwickelt. Psychologische Beratung ist ein Prozeß, der eine eindeutige und zeitlich angemessene Mitarbeit des Ratsuchenden erfordert.

Kosten

Das Beratungsangebot der Krisen- und Lebensberatung  ist für die Ratsuchenden kostenfrei. Die Personal- und Unterhaltungskosten trägt die Kath. Kirche, das Bistum Limburg. Wir benötigen Unterstützung und Förderer. Auch Sie können sich über Spenden am Unterhalt der Einrichtungen beteiligen.

Spendenkonto

Haus der Volksarbeit e.V.
Pax Bank Mainz eG
Konto 4 004 490 016
BLZ: 370 601 93
Stichwort: KST 001

Ihre Mitarbeit

Wenn Sie die Beratungsstelle aufsuchen oder einen verbindlichen Termin vereinbart haben, sollten Sie sich bewußt machen: 

  • was belastet mich?
  • habe ich genügend Motivation und Veränderungsbereitschaft?
  • kann ich regelmäßig und aktiv mitarbeiten?
Haus der Volksarbeit e.V. | Eschenheimer Anlage 21 | 60318 Frankfurt | Telefon (069) 15 01 - 0 | kontakt@hdv-ffm.de